Nelly-Bandscheibenvorfall

Nelly

Nelly ist eine neunjährige Dackelhündin.

Nelly litt, wie das leider beim Dackel begünstigt durch den langen Rücken, leicht vorkommt,

unter drei Bandscheibenvorfällen(Diskusprolaps).

Die Bandscheibenvorfälle befanden sich im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule.

Ich habe Nelly mit Bioresonanz ausgetestet, um die Blockaden möglichst genau zu lokalisieren.

Ausgetestet habe ich:   

  • Magen-Meridian        
  • Milz-Meridian                                            
  • Dünndarm-Meridian                                 
  • Blasen-Meridian                                   
  • Skelett Schädel                                        
  • Skelett Schulter                                        
  • Skelett Hüfte / Untere Extremitäten         
  • Brustwirbelsäule (Th1 - Th12)                
  • Kreuzbein / Steißbein                              
  • Bandscheiben der Halswirbelsäule (C1 - C7/Th1)
  • Bandscheiben der Lendenwirbelsäule (L1/L2 - L5)


Die Behandlung lief folgendermaßen ab: Nelly bekam Physiotherapie in Form von Massagen und im Anschluss daran eine Bioresonanz Behandlung, bei der die Blockaden harmonisiert wurden.
Bei jeder Behandlung verkürzten sich die Harmonisierungszeiten. Die Anwendung auf der Bioresonanzdecke hat sie sichtlich genossen.
Nach drei Behandlungen, ging es der Hündin wieder sehr gut. Sie konnte sich wieder schütteln und wollte auch wieder spielen.

      

Nelly

Nelly bei der Behandlung mit ihrer Mama Mona.

Anfahrt

Um Ihnen die Anfahrt zu erleichtern, hier eine Hilfe mit Google Maps.

Drucken

So erreichen Sie uns

Christiane Herken
Tulpenweg 23a
86836 Graben

Öffnungszeiten 9:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung.

Abend- und Samstagstermine sind möglich.

Handy:    0178 / 79 04 768
Festnetz: 08232 / 73 05 54
Fax:         08232 / 73 05 53

oder einfach eine EMail an

christiane(at)2haende4pfoten.de
    (at) bitte durch das Zeichen @ ersetzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.