Granny

Granny hat uns im Juni 2014 verlassen. Ganz überraschend, ganz schnell, kurz und heftig.

Granny - Danke das du bei uns wars! Leider nicht länger als ein Jahr, aber es war schön.

Der Eintrag bleibt stehen, da sie in Gedanken bei uns bleibt.


Granny habe ich im Juli 2013 im Tierheim Landsberg kennengelernt. Ich hatte einen Stand beim Tierheimfest und in der Nacht vorher wurde Granny wie ein Wegwerfartikel irgendwo in der Stadt festgebunden und morgens von der Polizei ins Tierheim Landsberg am Lech gebracht.

Ich hab sie mir zu mir geholt und sie hat 2 Tage an meinem Stand verbracht. Total aus dem normalen Leben gerissen und reichlich durcheinander. 

3 Monate war ich 1-2 mal die Woche im Tierheim Landsberg (dort helfe ich auch sonst) und habe dabei immer Zeit mir ihr verbracht. Der Zustand wurde immer schlechter, irgendwie hatte sie mit der Zukunft abgeschlossen.  "Alles egal - i mag nimmer" .

Anfang Oktober gab es die Familienkonferenz und ich hab einfach mal gefragt -> passt hier noch ein armer Wurm rein. 

Familienbeschluss -> Ja klar, ob 3 oder 4 ist auch schon egal.

Und da kam sie zu uns.

Geschätzte 13 - 14 Jahre alt, taub und fast blind. Probleme mit dem Herzen und dem Bewegungsapparat.  Ich hätte fast gesagt -> ein alter Hund halt mit den normalen Altersproblemen.

Sie hat sich toll eingelebt, frisst wieder gut und geht bei den Spaziergängen normal mit.

Ein super Hund, der sich einfach eingefügt hat.  

Sollten Sie diesen Hund kennen, würde ich mich freuen, wenn sie sich melden. Ich (und das Tierheim Landsberg) würden gerne eine Anzeige gegen den Vorbesitzer erstatten. Es muss dieser Gesellschaft (oder besser Teilen von Ihr) klar gemacht werden, dass Hunde nicht einfach entsorgt werden können. Sie brauchen auch keine Sorge haben, dass dieser Hund dadurch zum Vorbesitzer zurück kommt, das würde nicht passieren.

SL384918

Und hier ein paar Bilder von ihr :

 

 

Anfahrt

Um Ihnen die Anfahrt zu erleichtern, hier eine Hilfe mit Google Maps.

Drucken

So erreichen Sie uns

Christiane Herken
Tulpenweg 23a
86836 Graben

Öffnungszeiten 9:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung.

Abend- und Samstagstermine sind möglich.

Handy:    0178 / 79 04 768
Festnetz: 08232 / 73 05 54
Fax:         08232 / 73 05 53

oder einfach eine EMail an

christiane(at)2haende4pfoten.de
    (at) bitte durch das Zeichen @ ersetzten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok