Rüttelplatte

Was passiert bei dem Training auf der Rüttelplatte?SAM 2273

Auf der  Rüttelplatte werden Bewegungen gemacht die denen auf einer Wippe ähneln.
Durch die schnellen wippartigen Bewegungen  reagiert der Körper mit reflexgesteuerten und rhythmischen Muskelkontraktionen, im Wechsel zwischen den beiden Körperhälften. Die Geschwindigkeit kann stufenlos gesteuert werden.
Dadurch, dass die Muskulatur reflexgesteuert angesprochen wird, muss der Muskel nicht bewusst bewegt werden. Bewusstes Muskeltraining ist beim Hund nicht ausführbar, denn der Hund spannt seine Muskulatur  nicht auf Kommando an, wie wir Menschen es im Training machen.
Mit der Rüttelplatte wird der Dehnreflex angesprochen und die Muskelkontraktion angeregt. Der Reflex kann wesentlich besser koordiniert werden und ist mit weniger Anstrengung für das Tier verbunden.
Durch die wippartigen Bewegungen der Rüttelplatte wird nicht nur die Muskulatur der Gliedmaßen, sondern auch die Rückenmuskulatur effektiv mit trainiert. Somit wird die gesamte Muskulatur angesprochen.

Was kann mit dem Training auf der Rüttelplatte verbessert werden?

  • Verbesserung und Steigerung der Muskelfunktion
  • Balance- und Koordinationstraining bei Hunden mit Lähmungen, nach Bandscheibenvorfall-Operationen, neurologischen Ausfallserscheinungen, um nur einige Beispiele zu nennen
  • Muskelaufbau nach Immobilisation
  • Verbesserung von Dehnfähigkeit und Flexibilität der Muskulatur
  • Muskellockerung
  • Mobilisation
  • Bei Streckspastiken beim Hund (hier tritt oft schon nach einer Behandlung eine Besserung ein).
  • Vorbeugung von Rückenproblemen
  • Osteoporose-Prophylaxe bei alten Hunden
  • Beckenbodentraining bei inkontinenten Hündinnen
  • Zur Durchblutungsförderung  

Diese Übungen können hierbei nur vorne, nur hinten oder mit dem ganzen Körper angewendet werden.   Bei großen Hunden auch in 2 Schritten.

SL386291

SL386296

Anfahrt

Um Ihnen die Anfahrt zu erleichtern, hier eine Hilfe mit Google Maps.

Drucken

So erreichen Sie uns

Christiane Herken
Tulpenweg 23a
86836 Graben

Öffnungszeiten 9:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung.

Abend- und Samstagstermine sind möglich.

Handy:    0178 / 79 04 768
Festnetz: 08232 / 73 05 54
Fax:         08232 / 73 05 53

oder einfach eine EMail an

christiane(at)2haende4pfoten.de
    (at) bitte durch das Zeichen @ ersetzten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok